Wörth

Spurensicherung auf einer landwirschaftliche Nutzfläche in Wörth.

Auf rund 555.000 Quadratmetern ehemals landwirschaftlicher Nutzfläche in Wörth wurde ein Entwicklungs-und Versuchszentrum „EVZ“ von Daimler erschlossen. Baubeginn war 2005, die Inbetriebnahme 2007.
Der Neubau am Standort Wörth verknüpft zukünftig beiden Bereiche wie Entwicklung und Produktion. Genutzt wird das neue Zentrum für allgemeine Fahrversuche, zur Entwicklung von Fahrzeugen sowie für Abnahmetests zur Überprüfung der Auslieferungsqualität unmittelbar ab Werk. Die Hauptfunktionen der Fahrbahnen gliedern sich in den Bereich der Schlechtwegstrecke mit insgesamt 13 Fahrbahnen und in den Bereich der Einfahrbahn, die in Belag und Funktion variiert.

My BlackBox:

Erdscholle: Wörth (1), Erde, Fundstück, 100x100x12 cm, Betty Beier

Erdscholle Wörth