Mühlenberger Loch

 

Beitragsbild: Mühlenberger Loch zugeschüttet, Betty Beier 2002

Erweiterung der Industriefläche des Dasa-Geländes für die Produktion des Airbus A380.

Das Mühlenberger Loch liegt gegenüber von Blankenese, direkt neben dem Dasa-Gelände. Es ist ca. 700 ha groß und stellt ein einmaliges Süßwasserwatt vor den Toren Hamburgs dar. Gleichzeitig ist es das größte Süßwasserwatt Europas, seit 1992 als Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung nach der Ramsar-Konvention offiziell anerkannt und unter Schutz gestellt.

Zeichnung Betty Beier

Dessen ungeachtet wurde im Jahr 2000 mit der Erweiterung des Dasa-Geländes begonnen. Eine Teilfläche in Größe von 170 ha. ist dafür vorgesehen. Unter Verwendung von Millionen Tonnen Sand ist die Fläche zugeschüttet worden und wird von stählernen Spundwänden zusammengehalten.

 

 

My BlackBox: